Epson WF-3520 Treiber Drucker Download

Epson WorkForce WF-3520 Treiber Drucker Windows Und Mac Downloaden

Epson WF-3520 Treiber

Diese Seite enthält Epson WorkForce WF-3520 Drucker für Fotos und Dokumente. Herunterladen Support und Treiber

Dort lädt man die Software herunter und installiert soweit die passenden Programme. Während der Installation werden eine Vielzahl von Einstellungen und Abfragen abgearbeitet.

Der Epson WorkForce WF-3520DWF eignet sich ideal für kleine, vielbeschäftigte Büros – dank hoher Druckgeschwindigkeiten und der doppelseitigen Druck-, Scan-, Kopier- und Faxfunktion. Zusätzlich verfügt das Gerät über ein 6,3 cm LC-Display mit intuitivem Bedienfeld für einfache Menüführung sowie eine Netzwerk- und Wi-Fi-Schnittstelle.

Laden Sie aktuelle Treiber, Firmware und Software für Epson WF-3520 (Wichtig)
Download Druckertreiber Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP (32.bit)
Download Druckertreiber Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP (64.bit)
Download Scannertreiber Windows (32/64.bit)
Download Druckertreiber Mac OS X 
Download Scannertreiber Mac OS X 

Bitte beachten Sie, bevor Sie Epson WF-3520 Treiber Und

 Software Herunterladen

  • Verfahren 1: Ermitteln Sie die genaue Modellnummer Ihres Druckers und schauen Sie auf der Vorderseite des Druckers nach.
  • Verfahren 2: Ermitteln Sie Ihr Windows-Betriebssystem, Mac, Linux.
  • Verfahren 3: Ermitteln Sie Ihr Betriebssystem, 32 & 64 Bit/ Mac OS X
  • Verfahren 4: Bitte wählen Sie den vollständigen Funktionstreiber beim Herunterladen aus

Betriebssysteme Windows: Windows 10 32 & 64 bit, Windows 8.1 32 & 64 bit, Windows 8 32 & 64 bit, Windows 7 32 & 64 bit, Windows XP 32 & 64 bit

Betriebssysteme Mac: Mac OS 10.13 High Sierra, Mac OS 10.12 Sierra, mac OS X 10.11 El capitan, Mac OS 10.10 Yopsemite, Mac OS X 10.9 Mavericks, Mac OS 10.8 Mountain Lion

Betriebssysteme Linux: Ubuntu, debia

Siehe auch: Treiber  Samsung ML-1915 Drucker  | Für mehr Details
ـــــــــــــــــــــــــــــــــــــــــــــــــــــ
Hersteller: Epson 
Hardware-Typ: Treiber-Produktinstallations-Software
Kompatibilität: Windows XP/Vista/7/8/10 (32/64.BIT)
Dateiname: epson14544.exe
Dateigröße: 140.16 MB
Erscheinungsdatum: 09/26/12
Version: 6.52
Hersteller: Epson
Hardware-Typ: Treiber-Produktinstallations-Software
Kompatibilität: Mac OS 10.13 High Sierra, Mac OS 10.12 Sierra, mac OS X 10.11 El capitan, Mac OS 10.10 Yopsemite, Mac OS X 10.9 Mavericks, Mac OS 10.8 Mountain Lion
Dateiname: epson16654.dmg
Dateigröße: 34.79 MB
Erscheinungsdatum: 12/11/17
Version: V2.22

Herunterladen und Installieren des Treibers

Laden Sie die neueste Version der Drucker-Software mit vollem Funktionsumfang von der Epson Website herunter und installieren Sie sie.

Den eigenen Drucker selbst zu installieren ist kein Hexenwerk. Die modernen Betriebssysteme sind einfach zu bedienen und unterstützen Ihre Nutzer, auch ohne CD oder Treiber, beim Einrichten des Druckers. Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Druckerinstallation für verschiedene Betriebssysteme mit der passenden Druckersoftware.
  1. Sie müssen die Setup-Datei des Epson WF-3520 -Treibers herunterladen. Sie können auf den empfohlenen Link klicken, um die Setup-Datei herunterzuladen.
  2. Wenn die Setup-Datei fertig ist, können Sie sie starten. Durch das Ausführen der Setup-Datei wird der Installationsassistent geöffnet. Sie werden Anweisungen erhalten um fortzufahren. Folgen Sie ihnen einfach Schritt für Schritt bis zum Ende.
  3. Schließen Sie das USB-Kabel zwischen dem Epson WF-3520 Drucker und Ihrem Computer oder PC an. Tun Sie es nicht, bevor Sie die Anweisung dazu sehen.
  4. Warten Sie einige Sekunden, bis Sie die Verbindung des Druckers mit dem Computer sehen. Es folgen weitere Anweisungen. Machen Sie einfach die Anweisungen bis zum Ende.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Werte in den Assistenten eingeben und den Aktualisierungsprozess abschließen.
  6. Testen Sie den Drucker, ob er arbeitet oder nicht. Wenn es nicht richtig funktioniert, können Sie die oben beschriebenen Schritte erneut ausführen. Jus stellen Sie sicher, dass Sie alle Schritte folgen.
Schritte für das Herunterladen und die Installation Für (MacOS)
  1. Laden Sie die Datei herunter. Überprüfen Sie die Einstellungen des Computers für den Speicherort der Datei.
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um sie als Datenträgerabbild bereitzustellen.
  3. Doppelklicken Sie auf das bereitgestellte Datenträgerabbild.
  4. Doppelklicken Sie auf die Setup-Datei, um den Setupbildschirm zu starten. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software zu installieren und die Verbindungseinstellungen für den Drucker vorzunehmen.
Drucker deinstallieren: Windows 7 und Windows 10
  1. Schritt: Systemsteuerung öffnen.
  2. Schritt: Die verfügbaren Drucker werden in diesem Fenster nicht angezeigt? Dann die Option “Geräte und Drucker” oder “Gerätemanager” anklicken.
  3. Schritt: Das gefragte Gerät auswählen und mit einem Doppelklick bestätigen.
  4. Schritt: Auf “Gerät entfernen” oder “Drucker deinstallieren” klicken.
Drucker deinstallieren: Mac
  1. Schritt: Die Option “Apple” auswählen.
  2. Schritt: In die “Systemeinstellungen” einsteigen.
  3. Schritt: Die Option “Drucker & Scanner” auswählen.
  4. Schritt: Den Drucker auswählen und anklicken, der deinstalliert werden soll.
  5. Schritt: Das Feld “Minus” markieren.

Produktbeschreibung: (WF-3520)

Für nur 130 Euro gibt’s mit dem Epson Drucker, Scanner, Kopierer und auch ein Faxgerät – optimal fürs Büro. Auch sonst bietet der WF-3520 mit WLAN, Speicherkartenleser und USB-Anschluss eine üppige Ausstattung. Haken: Klar, Drucker sind laut. Aber der Epson war in diesem Prüfpunkt ein echter Krachmacher: 12,4 Sone nerven auf Dauer. Obendrein ist er nicht der schnellste Drucker, und die Druckqualität ist nicht die beste. Dafür spuckt er eine Textseite für nur 1 Cent aus, langt aber beim Fotodruck kräftig zu (34 Cent).

Kundenrezensionen: (WF-3520)

Einfach mal schnell was kopieren – als privatmensch – herrlich. Auch die einstellmöglichkeiten sind zum größten teil selbsterklärend. Sonst gibt es online ein prima handbuch.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here