Epson WF-2630 Treiber Scannen Für PC, Mac & Android

Treiber Epson WF-2630 Windows Und Mac Downloaden

Epson WorkForce WF-2630 Treiber und software herunterladen für Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7 und Mac. Klicken Sie auf Empfohlene Software herunterladen für Ihren Drucker Epson WorkForce WF-2630

Siehe auch: Treiber Epson WF-2540WF

Laden Sie aktuelle Treiber, Firmware und Software für Epson WF-2630
Druckertreiber Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP 32 bit
Druckertreiber Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP 64 bit
Scannertreiber für Windows 32 bit, 64 bit
Druckertreiber für macOS 10.14 .. / OS X 10.6.x
Scannertreiber für macOS 10.14 .. / OS X 10.6.x

Bitte beachten Sie, bevor Sie Epson WF-2630 Treiber Und Software Herunterladen

  • Verfahren 1: Ermitteln Sie die genaue Modellnummer Ihres Druckers und schauen Sie auf der Vorderseite des Druckers nach.
  • Verfahren 2: Ermitteln Sie Ihr Windows-Betriebssystem, Mac, Linux.
  • Verfahren 3: Ermitteln Sie Ihr Betriebssystem, 32 & 64 Bit/ Mac OS X
  • Verfahren 4: Bitte wählen Sie den vollständigen Funktionstreiber beim Herunterladen aus

Betriebssysteme Windows: Windows 10 32 & 64 bit, Windows 8.1 32 & 64 bit, Windows 8 32 & 64 bit, Windows 7 32 & 64 bit, Windows XP 32 & 64 bit

Betriebssysteme Mac: Mac OS 10.13 High Sierra, Mac OS 10.12 Sierra, mac OS X 10.11 El capitan, Mac OS 10.10 Yopsemite, Mac OS X 10.9 Mavericks, Mac OS 10.8 Mountain Lion

Betriebssysteme Linux: Ubuntu, debian

Treiber Epson WF-2630 für Windows 

  • Typ: Treiber-Produktinstallations-Software
  • Version: v2.40  
  • Betriebssysteme: Windows 10 32 & 64 bit, Windows 8.1 32 & 64 bit, Windows 8 32 & 64 bit, Windows 7 32 & 64 bit, Windows XP 32 & 64 bit
  • Erscheinungsdatum: 08/13/18
  • Dateiname: WF2630_Combo_NA.exe
  • Dateigröße: 142 MB

Treiber Epson WF-2630 für Mac OS X 

  • Typ: Treiber
  • Version: v9.81
  • Betriebssysteme: macOS 
  • Erscheinungsdatum: 24. Sept. 2018
  • Dateiname: WF2630_Combo_64_NA.dmg
  • Dateigröße: 145 MB

Herunterladen und Installieren des Treibers

Laden Sie die neueste Version der Drucker-Software mit vollem Funktionsumfang von der Epson Website herunter und installieren Sie sie.

Den eigenen Drucker selbst zu installieren ist kein Hexenwerk. Die modernen Betriebssysteme sind einfach zu bedienen und unterstützen Ihre Nutzer, auch ohne CD oder Treiber, beim Einrichten des Druckers. Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Druckerinstallation für verschiedene Betriebssysteme mit der passenden Druckersoftware.

 

  1. Sie müssen die Setup-Datei des Epson WF-2630 -Treibers herunterladen. Sie können auf den empfohlenen Link klicken, um die Setup-Datei herunterzuladen.
  2. Wenn die Setup-Datei fertig ist, können Sie sie starten. Durch das Ausführen der Setup-Datei wird der Installationsassistent geöffnet. Sie werden Anweisungen erhalten um fortzufahren. Folgen Sie ihnen einfach Schritt für Schritt bis zum Ende.
  3. Schließen Sie das USB-Kabel zwischen dem Epson WF-2630 Drucker und Ihrem Computer oder PC an. Tun Sie es nicht, bevor Sie die Anweisung dazu sehen.
  4. Warten Sie einige Sekunden, bis Sie die Verbindung des Druckers mit dem Computer sehen. Es folgen weitere Anweisungen. Machen Sie einfach die Anweisungen bis zum Ende.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Werte in den Assistenten eingeben und den Aktualisierungsprozess abschließen.
  6. Testen Sie den Drucker, ob er arbeitet oder nicht. Wenn es nicht richtig funktioniert, können Sie die oben beschriebenen Schritte erneut ausführen. Jus stellen Sie sicher, dass Sie alle Schritte folgen.

Produktbeschreibung

Der Drucker ist mit Mac OS X, den meisten Microsoft-Betriebssystemen von Windows XP bis 8 und Linux kompatibel. Zahlreiche Cloud-Dienste wie Dropbox, Evernote oder Google Drive werden unterstützt und sollen die Bedienung des Geräts auch ohne angeschlossenen PC erleichtern. Neben der mitgelieferten Software speziell für Epson-Drucker unterstützt das Modell auch die Programme iPrint und Google Cloud Print.

Die Übertragung erfolgt per USB-Kabel oder WiFi, wodurch bequemes kabelloses Drucken mit WLAN-fähigen Geräten ermöglicht werden soll. Einstellungen lassen sich aber auch direkt am Drucker über ein 5,6 cm großes LCD-Display und ein Tastenfeld mit 13 Drucktasten vornehmen. Strom-, USB- sowie zwei RJ-11-Anschlüsse befinden sich an der Rückseite Geräts. Der Energieverbrauch beträgt laut Herstellerangaben 11 Watt während des Betriebs und 4 Watt im Standby.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here